Fotografien

Die Fotografie ist nur scheinbar ein Medium das geeignet ist, reale Aspekte und Motive unserer Welt korrekt abzubilden. Die Wahl des Motives, des Bildausschnittes, der Kamera und des Objektives sind nur erste gestalterische Einschnitte. Die Lichtführung (Beleuchtung) und vor allem die (digitale) Bildbearbeitung sind weitere massive Eingriffe, die das Abbild, das wir von der Wirklichkeit abzubilden glauben, intensiv mitgestalten, verändern und beeinflussen. Unter diesen Aspekten kann je nach Motiv und der subjektiven Gestaltungskraft des Fotografen, die Fotografie zum gestalterischen Selbstzweck werden.